HSB 900-433 bis 440 Neubauwagen

 

Mit der Wiederaufnahme des Personenverkehrs auf der Brockenstrecke stiegen die Fahrgastzahlen bei der damaligen deutsche Reichsbahn stetig an. Dies führte auch dazu, daß man sich über die Neubschaffung von Personenwagen Gedanken machen mußte.

Bereits 1992 erfolgte die Neubeschaffung von 6 Personenwagen mit den Nummern 900-441 bis 900-446.
Diese waren von ihrem Erscheinungsbild den Rekowagen sehr ähnlich.

Im folgenden Jahr 1993 folgte dann eine weitere Serie von Neubauwagen. Diese Wagen unterscheiden sich äußerlich von den Rekowagen durch bereite Fester und die in der Mitte angeordnete Toilette.

Inzwischen sind die Wagen größtenteils mit Werbebeschriftungen versehen.