HSB 902-303 Bau des Modells Teil 2

 

Die Seitenwände werden mit Nieten und Leisten versehen. Danach wird der Wagenkasten zusammengesetzt. An dem fertigen Wagenkasten werden  die Längsträger und die weiteren Teile des Fahrgestells angesetzt.

 

 

 

 

Die Seitenwände bestehen aus drei Schichten. Die Endseiten weisen ebenso die Eingangstüren

auf. Noch fehlen die Bühnenbretter und Pufferbohlen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Wagenkasten ist nun fertig zum lackieren. Ebenso sind die Mittelwänden eingesetzt. Die Innenwände folgen erst später, da diese dann hellbraun lackiert werden.

Der frisch lackierte Wagenkasten trocknet in der Sonne. Aus dieser Perspektive kann man den Rahmen des Fahrgestells erkennen.